Inhalt

Auf Fragen gibt es Antworten

Sie möchten mehr zur Arbeit der RehaZentren Baden-Württemberg und ihrer Rehakliniken wissen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir versorgen Sie gern mit Auskünften und Informationsmaterial oder vermitteln Ihnen den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner.

Kontakt

Presse
Jörg Skupin
Tel. 0711 6994 639–20

Social Media
Judith Krebietke
Tel. 0711 6994 639-62

E-Mail für Ihre Anfragen:
presse@rehazentren-bw.de 

Ministerbesuch und Staffelstab-Übergabe in Heidelberg

Zu einem politischen Sommergespräch besuchten Minister Manfred Lucha und Ministerin Theresia Bauer gemeinsam mit der Direktionsspitze der DRV Baden-Württemberg die Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Staffelstab der DEGEMED-Reha-Zukunftsstaffel überreicht.
Zu den Pressemitteilungen

Digitaler Long-COVID-Coach

Mit einem neuen Long-COVID-Coach unterstützt die AOK Menschen, die von Post-oder Long-COVID betroffen sind. Entwickelt und realisiert wurde das Angebot gemeinsam mit der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl.
Pressemitteilungen 

"Reha und Corona" - Aktuelle TV-Beiträge in ARD und SWR

Gleich zwei TV-Sendungen haben sich ausführlich mit dem Themenkomplex "Reha und Corona" befasst: "Kaffee oder Tee" (SWR) und das Morgenmagazin der ARD. In beide Beiträge war die Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl direkt eingebunden.
Zum Presse-Echo

Bereits seit 2018 unterzieht das Nachrichtenmagazin FOCUS alljährlich Rehakliniken einem bundesweiten Qualitätsvergleich. Die diesjährigen Ergebnisse wurden in der aktuell erschienenen Ausgabe „FOCUS Gesundheit Rehabilitation - TOP-Rehakliniken 2023“ veröffentlicht. Ihre Spitzenpositionen konnten auch alle Kliniken aus dem Verbund der RehaZentren erfolgreich behaupten. Diese gehören in gleich neun der bewerteten Indikationen zu den Top-Rehakliniken in Deutschland. Ein Platz auf der FOCUS-Liste wird nur bei überdurchschnittlich guten Ergebnissen vergeben.

© 2022 RehaZentren Baden-Württemberg